Herzlich Willkommen!

Wir begrüßen Sie auf den Internetseiten der Hospizbewegung im Schwarzwald-Baar-Kreis e.V.

Die Hospizidee

Die Hospizidee geht davon aus, dass das Sterben ein grundlegender Bestandteil unseres Lebens ist und diese Zeitspanne weder verkürzt noch verlängert werden soll.


Daher ist es wichtig, Menschen in ihrer letzten Lebensphase nicht alleine zu lassen sondern ihnen Unterstützung und Begleitung anzubieten, so dass ein würdevolles Sterben in vertrauter Umgebung, mit menschlicher Zuwendung, Achtsamkeit und Respekt möglich ist.

Im Mittelpunkt aller Bemühungen stehen die Bedürfnisse und Wünsche sowohl des sterbenden Menschen als auch seiner Angehörigen, die ebenfalls Hilfe und Entlastung benötigen.

 

Aufgaben und Ziele


Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, sterbenden Menschen bis zuletzt ein Leben in Würde zu ermöglichen und den Angehörigen Unterstützung anzubieten.
Unser Angebot gilt allen im Schwarzwald-Baar-Kreis lebenden Menschen, ungeachtet ihrer Religion oder ihrer Nationalität. Eine Kontaktaufnahme über das Hospiz-Telefon ist jederzeit möglich - sowohl in einer frühen Erkrankungsphase als auch in den letzten Lebenstagen. Der Erstkontakt kann durch den betroffenen Menschen selbst erfolgen oder durch nahestehende Personen wie Angehörige, Freunde, Pflegepersonal, Ärzte oder Seelsorger.

Die ehrenamtlichen Begleiterinnen und Begleiter besuchen die betroffenen Menschen je nach Wunsch und Absprache zu Hause, im Krankenhaus oder im Heim. Alle sind besonders ausgebildet, unterliegen der Schweigepflicht und arbeiten unentgeltlich.

Rufen Sie uns an - wir sind für Sie da!

Geschäftsstelle: 07721-408735

 

> Weitere Kontaktinformationen

Wenn wir einander begegnen,
wissen wir, wer wir sind.
Wir sind mehr als ein fliehender Schatten,
mehr als ein Schrei im Wind,
wenn wir einander fördern und entfalten,
wenn wir einander Lasten abnehmen,
wenn einer dem anderen sagt:
Gut, dass es dich gibt!

Heinrich Pera